Ambulante Operationen in unserer Praxisklinik

Moderne Verfahren sorgen für Sicherheit

Ob Laserbehandlung der Netzhaut, Katarakt-Operationen oder ästhetische Eingriffe am Lid – viele Operationen am Auge sind in der Praxisklinik ambulant durchführbar.

 

Was viele Patienten dabei oft nicht wissen: Ambulantes Operieren verläuft dank örtlicher Betäubung genauso schmerzfrei wie das stationäre Operieren unter Vollnarkose.

 

Sie werden vor und während der gesamten Operation von einem Narkose-Arzt betreut. Er überwacht Ihren Zustand und kann – falls erforderlich – schnell und kompetent eingreifen. Auch nach der Operation steht er Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.
Sollte es aus unserer ärztlichen Sicht notwendig sein, werden unsere Mediziner Ihnen vor der Operation ein Beruhigungsmittel verabreichen. In diesem Fall ist es allerdings wichtig, dass Sie sich nach der Operation von einer Begleitperson nach Hause bringen lassen.